Auf einen Tee

nachlesen…

Artikel, Pressemeldungen, Hintergrundmaterial über die und von der Kulturlandgenossenschaft.

Rundbriefe

Rundbrief Nr. 9 Vorfrühling 2017

Rundbrief Nr. 8 Herbst 2016

Rundbrief Nr. 7 – Sommer-Rundbrief  2016

Rundbrief Nr. 6 – Frühling-Rundbrief  2016

Rundbrief Nr. 5 – Winter-Rundbrief  2015

Rundbrief Nr. 4 – Herbst-Rundbrief  2015

Rundbrief Nr. 3 – Sommer-Rundbrief  2015

Rundbrief Nr. 2 – Frühling 2015

Rundbrief Nr. 1 – Weihnachten 2014

Zeitungen, Zeitschriften

Bio wächst von unten — Interview mit Kulturland-Aufsichtsrat Tobias Drechsel über Basta, die Kulturland eG mit Beschreibung weiterer Bodenträger in der Ladenzeitschrift Bioboom Winter 2016

Beziehungsweise Landwirtschaft — Stephan Illi und Titus Bahner in der anthroposophischen Zeitschrift Info3 über die Unterstützung von Hofindividualitäten in der Kulturland-Genossenschaft.

Solidarisches Gemüse: Land in Sicht — zwei Beiträge über unser Landkaufprojekt Basta in der Zeitschrift natur September 2016.

Genial gedacht - Das Eigentum der Vielen — Portrait der Kulturland eG im Monatsmagazin National Geographic Juli 2016, Seite 28.

Wir machen dich satt, reicht nicht mehr!  — Artikel von Stephan Illi und Titus Bahner im Goetheanum, Wochenzeitschrift der anthroposophischen Gesellschaft in Dornach, in dem auch die Individualität unserer Höfe heraus gearbeitet wird.

Schafft Gemeinschaftsfelder — Portrait von Titus Bahner und der Kulturland eG im Greenpeace Magazin in Rubrik "Wegweiser" Mai / Juni 2016

Taste of Heimat  -  Die Kulturland eG stellt sich vor — Beitrag im Magazinteil der Ernährungsplattform des Filmemachers Valentin Thurn ("Taste the Waste") mit Vorstellung der sieben aktuellen Landkaufprojekte.

Neue Allmende  -  Biobetrieben den Boden sichern — Einzelheiten zur Kulturland eG aus genossenschaftlicher Sicht. Contraste (Monatszeitung für Selbstverwaltung), Januar 2016

Gemeinschaftsland: Die Genossenschaft "Kulturland" geht neue Wege. — Artikel über die Entwicklung der gemeinschaftsgetragenen und gemeinnützigen Höfe seit den frühen 1980er Jahren bis hin zur Kulturland eG. OYA November 2015.

Hilfe, ich brauche Land! — Titus Bahner im Interview über "Landgrabbing" in Deutschland, die angespannte Situation auf dem Bodenmarkt und alternative Eigentumsformen. Bionachrichten Juni 2015.

Der Kampf um Boden. Schrot & Korn Dez.2014  — Einige Beispiele neuer Eigentumsformen für Grund und Boden und ein Interview mit Kulturland-Vorstand Stephan Illi über unsere Genossenschaft.

Radio und Fernsehen

Bioland in Bürgerhand —  19:30 Minuten Radiobeitrag auf NDR Info über die Bodengenossenschaften BioBoden eG, Kulturland eG und Ökonauten eG

Kulturland in 5 Minuten —  Aufsichtsrat Tobias Drechsel erläutert die Kulturland eG auf dem "Wir haben es satt!"-Kongress 2016 in diesem Video.

Hof Gasswies geht neue Wege —  3:42 Min. Radio-Beitrag auf SWR 4 über und mit Familie Rutschmann, die Zukunftsaussichten und die Zusammenarbeit mit der Kulturland eG

Werkstatt Zukunft - Alternative Formen der Landwirtschaft  — Podiumsdiskussion (Video) mit schöner Rahmendokumentation im Juni 2016 auf dem CSA-Hof Pente. Wer sich nicht die ganzen 70 Min. anschauen will: Beiträge über Kulturland eG bei Minute 18:35 und 49:54 sowie 65:00.

Buten un binnen — 3:47 Min. Fernsehbeitrag auf Radio Bremen über Hof Lütjen und die Zusammenarbeit mit der Kulturland eG.

Radio Dreyeckland: Die Landfrage in Deutschland. — Live-Interview mit Titus Bahner, 27.Jan.2015, 45 Min. (ab Minute 17)

Informationsmaterialien

Faltblatt (Flyer) — gerne senden wir Ihnen eine Anzahl Faltblätter zur Auslage auf Veranstaltungen oder Hoffesten zu! Bestellung 

Infopack — für Interessenten: Philosophie, aktuelle Projekte, Beteiligungsmöglichkeiten, Entstehung, Team, häufig gestellte Fragen zum Nachlesen auf 13 Seiten.

Hier geht es zu den Beitrittsunterlagen.

Studien

Land[frei]kauf - Bodenmarkt und neue Eigentumsformen im Ökologischen Landbau (Oktober 2012, 106 S.)
Titus Bahner, Xaver Diermayr, Thomas Schmid, Alexander Schwedeler, Matthias Zaiser und Ilsabé Zucker
auch als Druckversion erhältlich (20 € inkl. Porto): hier bestellen

Landwirtschaft als Gemeingut (Feb. 2013, 89 S.)
Thomas Rüter, Matthias Zaiser und Annika Nägel